Auszeichnung proQuercus

FR


Der Verein proQuercus zeichnet Personen, Organisationen, Aktionen oder Werke aus, welche zur Erhaltung des vielfältigen Natur- und Kulturerbes der Eiche in unserem Lande beitragen. Gesucht werden verschiedenste Aktivitäten, welche die Eiche zum Thema haben und diese in besonderer Weise fördern. Die Palette möglicher Themen ist gross und umfasst: Erziehung, Ausbildung, Forschung, Kultur, Archäologie, Geschichte, Waldbau, Biodiversität, Holzprodukte, Landschaft etc. 

Ausschreibung 2018


Die Einsendefrist für die Bewerbungen 2018 ist der 4. März 2018. Weitere Angaben zur Ausschreibung sind den Dokumenten unten zu entnehmen. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Marcus Ulber: marcus.ulber@pronatura.ch oder Marcus Ulber, c/o Pro Natura, Postfach, 4018 Basel. Tel. 061 317 91 35.

4_Auszeichnung_Information_2018 Original
Adobe Acrobat Dokument 321.3 KB
5_Auszeichnung_Reglement_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 26.0 KB
6_Auszeichnung_Bewerbungsformular_2018.d
Microsoft Word Dokument 55.9 KB

Bisherige Preisträger:
Auszeichnungen 2017
  Auszeichnungen 2016
  Auszeichnungen 2015
  Auszeichnungen 2014
 
Auszeichnungen 2013
  Auszeichnungen 2012
  Auszeichnungen 2011
  Auszeichnungen 2010
  Auszeichnungen 2009
  Auszeichnungen 2008
  Auszeichnungen 2007

La Parqueterie Les Breuleux SA. Die Parkettherstellerin Parqueterie Les Breuleux SA unterstützt die Auszeichnung proQuercus. Das im Jahre 1997 gegründet Werk ist auf die Herstellung von Parkett spezialisiert. Es hat die Herstellung und Weiterentwicklung der hochwertigen Produkte aus dem ehemaligen, schweizweit bekannten Haus Chapatte AG übernommen. [mehr]


3.11.2016